Herzlich willkommen zum sc-fitness Outdoor Training!

 

Beim sc-fitness Outdoor Training verbessern wir in Kleingruppen und abwechslungsreichen Trainingseinheiten Deine Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination - egal, ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittene - das Training ist für jedes Level geeignet!

 

 

 Ablauf einer Trainingseinheit (60 Minuten)

- Warm Up:        Joggen oder Cardio-Übungen

                              gezielte Mobilisation der Gelenke

- Zirkeltraining:  Übungen zur Kräftigung aller großen Muskelgruppen im Wechsel mit Cardio-Einheiten

- Cool Down:     Dehnen der beanspruchten Muskelgruppen

 

 

Durch die variierende Zusammenstellung der Stunden und das Training aller wichtigen Muskelgruppen in unterschiedlichen Levels eignet sich das Workout hervorragend dazu,

- Gewicht zu reduzieren,

- den Körper zu straffen,

- körperliche Beschwerden zu lindern oder vorzubeugen,

- sich zusätzlich zum Sportart-spezifischen Training fit für den nächsten Wettkampf zu machen oder

- einfach mal den Alltagsstress hinter sich zu lassen und sich mit Spaß auszupowern.

 

 

Termine (zur Zeit nur online - Kurse möglich!!!)

Das Training findet zweimal pro Woche statt:

"Perfect Evening" am Donnerstag Abend um 19:30 - 20:30

"Early Bird" am Samstag Vormittag von 8:30 - 9:30

 

 

Vorteile des Zirkeltrainings

Das Zirkeltraining gilt als eine der effektivsten Trainingsprogramme, da Koordination, Kondition, Beweglichkeit und v.a. Kraftausdauer geschult werden.

Zudem spart es viel Trainingszeit, ohne dafür Resultate zu opfern. Das liegt daran, dass eine Muskelgruppe sich erholen kann, während eine andere beansprucht wird. Durch einen raschen Wechsel zwischen den Übungen und eingebauten Cardio-Stationen wird zudem dein Herz-Kreislauf-System und damit auch der Kalorienverbrauch durchgängig auf  Trab gehalten. Das ist ideal zum Abnehmen, denn ein erhöhter Puls sorgt für eine höhere Fettverbrennung!

 

Vorteile des funktionellen Trainings

Beim modernen, funktionellen Training wird der Körper als ganzheitliches System angesprochen. Das bedeutet, dass die unterschiedlichen Muskelgruppen nicht isoliert, sondern in zusammenhängenden Muskelketten trainiert und so die natürlichen und alltäglichen Bewegungsmuster Deines Körpers verbessert werden. Durch ein funktionelles Krafttraining verbesserst Du Deine generelle Fitness oder trainierst ausgleichend zu einer bestimmten Sportart.

 

 

Vorteile Sport im Freien

Der Sauerstoffgehalt liegt an der frischen Luft deutlich höher als in einem geschlossenen Raum. Da dein Körper im Freien bei jedem Atemzug mehr Sauerstoff aufnehmen und zur Energiegewinnung einsetzen kann, ist er dort leistungsfähiger.

Der Sauerstoff kurbelt Deine Hirnleistung an und hilft dem Körper bei vielfältigen Reparaturaufgaben auf Zellebene. Während der kälteren Jahreszeit fördert gemäßigter Sport im Freien deine Abwehr, indem die Schleimhäute stärker durchblutet werden und so Krankheitserreger besser abfangen können.